Patrick on Juni 11th, 2009,

Eine Freundin hat mich heute auf eine neue Form des sozialen/politischen Engagements aufmerksam gemacht. Im Gegensatz zur gebräuchlichsten Form des Konsumentenprotests, dem Boykott, zielt die auf Carrotmob vorgestellte Methode auf das genaue Gegenteil. Hier wird die Konsumentenmacht nicht als Strafe, sondern als Zuckerbrot, z.B. für ökologisch engagierte Produzenten und Händler genutzt, indem an einem zuvor […]

Continue reading about Carrotmob

Patrick on Juni 8th, 2009,

Today I found a very interesting post on „what consumes me„. Bud Canddell describes in a simple Venn-Diagramm how to find hapiness in work live. As you can see, there is a small „area of  hapiness“ where you are doing thinks you like, where you are good at and where you are paid for. So […]

Continue reading about The quest for hapiness in your work life